Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

20MB63 Von der Lust bis zum Frust: Gefühle als „soziale Kräfte“ ganzheitlich entdecken

27. Juni 2020 um 10:00 - 17:00

€60

Um mit Kindern wirklich in Beziehung zu sein, braucht es immer wieder den „Bezug“ zu den eigenen Gefühlen und das Einbeziehen der Gefühle des Kindes. Nicht nur Freude bereichert dann unser Miteinander, sondern auch Wut, Angst oder Trauer werden zum Wegweiser für ein achtungsvolles, lebendiges Miteinander. Wir werden ganzheitlich – mit Bewegung, Tanz, Farben und Spiel – den verschiedenen Gefühlskräften begegnen und neue Blickwinkel und Handlungskompetenzen für unseren „gefühlsintensiven“ Alltag entwickeln. Damit erleichtern wir den Kindern, Gefühle als „soziale Kräfte“ zu entfalten und emotionale Kompetenz zu erwerben.

Inhalte
× Gefühle und ihre Bedeutung (mit einem „Ausflug“ in die Hirnforschung)
× Begriffsklärung „Emotionale Kompetenz“ (z. B. Gefühle ausdrücken können, Impulse steuern, Empathie entwickeln etc.)
× Inspirationen zur ganzheitlichen Förderung der emotionalen Kompetenz (durch Spiele, Bewegung und Tanz, kreative Aktionen etc.)
× Reflexion der eigenen Rolle im „Gefühls-Alltag“ mit den Kindern

Bitte bewegungsfreundliche Kleidung anziehen!

 

Referentinnen
Ulrike Mayer
Erzieherin, Kunsttherapeutin

Karin Forstmair
Dipl.-Soz.päd. (FH), Tanzpädagogin, Dozentin für kreativen Tanz, Lehrbeauftragte an der Kleine Nestler Schule in München

20MB63 Von der Lust bis zum Frust: Gefühle als „soziale Kräfte“ ganzheitlich entdecken

Details

Datum:
27. Juni 2020
Zeit:
10:00 - 17:00
Eintritt:
€60
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
http://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://www.kkt-muenchen.de