Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

20EKI82 Störendem Verhalten eindeutig begegnen Fallbesprechungen

28. September 2020 um 9:00 - 29. September 2020 um 16:00

€160

Was will ein Kind wirklich, wenn es Anweisungen ignoriert, sich verweigert, herumalbert, provoziert, sich aggressiv oder sonstiges störendes Verhalten zeigt? Wenn wir als Betreuer*innen verstehen, welches unbefriedigte Bedürfnis hinter dem Verhalten der Kinder steckt, können wir angemessen darauf reagieren. So ermöglichen wir den Kindern, ihr störendes Verhalten zu reduzieren oder gar abzulegen und mit Strategien zu ersetzen, die der Bedürfnisbefriedigung
dienlich sind. Trotzdem wird es im Alltag zu Konflikten kommen – Konflikte sind oft unausweichlich und für die Entwicklung der Kinder sogar notwendig.

In dem Seminar sollen Fälle aus der Praxis gemeinsam analysiert und reflektiert werden, nach Auswegen und Lösungen gesucht werden und mögliche Vorgehensweisen besprochen werden, um einen konstruktiven, klaren und eindeutigen Umgang mit dem Verhalten der Kinder zu finden.

Inhalte
×× Das Bedürfnis hinter dem störenden Verhalten erkennen lernen
×× Als klare, natürliche Autorität auftreten
×× Deeskalationsstrategien erarbeiten
×× Stressregulation
×× Wege aus negativen Interaktionskreisläufen aufzeigen
×× Konstruktiver Umgang mit Konflikten erarbeiten

Referentin:
Ines Pfalzgraf, Erzieherin, Systemische Supervisorin, Coach

Zielgruppe:
Mitarbeiter*innen – EKI, SG

 

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher-/Kinderpfleger_in, Vorstand
Wird gesendet

 

20EKI82 Störendem Verhalten eindeutig begegnen Fallbesprechungen

Details

Beginn:
28. September 2020 um 9:00
Ende:
29. September 2020 um 16:00
Eintritt:
€160
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
http://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://www.kkt-muenchen.de