Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

19MB33 Flüchtlingskinder – Umgang mit Traumafolgen und den Auswirkungen einer Migration – abgesagt –

22. März um 10:00 - 17:00

€60

Traumatische Erfahrungen und die Auswirkungen einer meist ungeplanten Migration stellen häufig Belastungen und Herausforderungen im Leben der geflüchteten Kinder und ihren Familien dar.

In dem eintägigen Seminar sollen die Teilnehmer_innen für beide Aspekte sensibilisiert sowie der praktische Umgang damit erörtert und diskutiert werden.

 

Inhalte:

  • Darstellung der posttraumatischen Belastungsstörung bei Flüchtlingskindern
  • Auswirkungen einer erzwungenen Migration auf das familiäre System
  • Diskussion zu Fragen aus der Praxis

 

Referentin:
Barbara Abdallah-Steinkopff, Dipl.-Psychologin, Refugio München

 

Anmeldung:

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher-/Kinderpfleger_in, Vorstand
Wird gesendet
19MB33 Flüchtlingskinder – Umgang mit Traumafolgen und den Auswirkungen einer Migration – abgesagt –

Details

Datum:
22. März
Zeit:
10:00 - 17:00
Eintritt:
€60
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
http://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://www.kkt-muenchen.de