Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

19EKI99 Aufsicht – was ist Pflicht?

13. November um 16:30 - 19:00

€35

Geht es um die Aufsichtspflicht in der Einrichtung, tauchen immer wieder Unsicherheiten auf: “Wer ist zuständig?“ „Müssen Kinder ständig überwacht werden?“ „Dürfen Kinder allein in den Garten?“

Das sind Fragen, die häufig gestellt werden. Vielfach wird aus Unsicherheit die Aufsichtspflicht zu eng gesehen, das pädagogische Handeln dadurch eingeschränkt und die Erfahrungswerte der Kinder zu stark eingegrenzt.

In dieser Veranstaltung werden ausführlich die verschiedenen Aspekte der Aufsichtspflicht besprochen.

Thematisiert werden die Anforderungen an den Träger und das pädagogische Peersonal, so z.B. der Beginn und das Ende Aufsichtspflicht. Filmausschnitte runden die Kurzfortbildung ab.

Inhalte

  • Verschiedene Aspete der Aufsichtspflicht; Anforderungen an den Träger und das pädagogische Personal

Ziele

  • Verstehen, was man im pädagogischen Alltag bzgl. der Aufsichtspflicht beachten muss
  • Eine gute Balance zwischen Aufsichtspflicht und pädagogischem Auftrag bekommen

Referentin

Ingrid Fleck, Dipl.-Soz.päd. (FH),                                                                                                                                             Fachberaterin KKT e.V.

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher-/Kinderpfleger_in, Vorstand
Wird gesendet
19EKI99 Aufsicht – was ist Pflicht?

Details

Datum:
13. November
Zeit:
16:30 - 19:00
Eintritt:
€35
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://www.kkt-muenchen.de