Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

19EKI76 Wut – Ärger – Aggressionen bei Kindern Was tun bei aggressivem Verhalten?

23. September um 9:30 - 24. September um 16:30

€160

Wut und Ärger sind wichtige Grundgefühle. Sie äußern sich zunächst oft in destruktiven Verhaltensweisen wie
Schlagen, Zerstören etc.

Kinder sollen im Laufe ihrer Entwicklung lernen, ihre Gefühle
und Wünsche in Worte zu fassen und sich konstruktive Verhaltensweisen anzueignen. Dazu brauchen sie kompetente
Erwachsene, die einen guten Zugang zu Aggressionen haben, sie verstehen und wertschätzend begleiten.

Dieses Seminar lädt ein, gemeinsam zu überlegen, wie das gelingen kann. Es erwartet Sie eine gute Mischung aus
Theorie und viel Praxis.

Inhalte

  • Das Modell der „Aggressions-Acht“
  • Kinder in ihren Gefühlen und Bedürfnissen verstehen und sinnvoll begleiten
  • Verschiedene Interventionsmöglichkeiten
  • Psychomotorische Bewegungsspiele zum Abbau von Aggressionen
  • Fallbesprechungen

Ziele

  • Sicherheit gewinnen und neue Möglichkeiten kennenlernen, um aggressive Situationen gekonnt zu begleiten
  • Die Bedeutung des Gefühls Wut erkennen und einen förderlichen Zugang dazu bekommen

Referentin
Renate Brey, Dipl.-Soz.päd. (FH),
Psychomotorikerin, Coach

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher-/Kinderpfleger_in, Vorstand
Wird gesendet
19EKI76 Wut – Ärger – Aggressionen bei Kindern Was tun bei aggressivem Verhalten?

Details

Beginn:
23. September um 9:30
Ende:
24. September um 16:30
Eintritt:
€160
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
http://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://www.kkt-muenchen.de