Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

19EKI50 Papa „Dur“ und Mama „Moll“ Spielen mit Musik nach Pierre van Hauwe

6. Mai um 9:00 - 7. Mai um 16:00

€160

Im Seminar lernen Sie Lieder und Tänze zur Förderung musikalischer Kreativität kennen. Sie erleben, wie leicht wir
selbst elementare Musikerziehung im Kindergarten gestalten können. Aber auch der Umgang mit klassischer Musik
kann den Kindern viel Spaß machen. Sie erhalten Kenntnisse, wie Sie kindgerechtes Musizieren in Ihrer Einrichtung
umsetzen können.

Inhalte

  • Spiel auf orffischem Instrumentarium
  • Improvisation – erste Grundlagen fürs Instrument
  • Kreisspiele – ihr Einsatz bei Ihrer Elternarbeit
  • (z. B. beim Sommerfest)

Ziele

  • Kennenlernen und Anwenden der Methode der elementaren Musikpädagogik nach Pierre van Hauwe
  • Aktives Musikhören – so vergisst man die Musik nie mehr
  • Kinderlieder mit orffischem Instrumentarium begleiten, Improvisation und Bewegung

⇒Es wäre toll, wenn jede_r ein Instrument mitbringen könnte: Xylophon, Metallofon, Klanghölzer, Flöte.
Ist aber kein „Muss“.

Referentin
Karin Reuschlein, Erzieherin,
Elementarmusiklehrerin

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher-/Kinderpfleger_in, Vorstand
Wird gesendet
19EKI50 Papa „Dur“ und Mama „Moll“ Spielen mit Musik nach Pierre van Hauwe

Details

Beginn:
6. Mai um 9:00
Ende:
7. Mai um 16:00
Eintritt:
€160
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
http://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://www.kkt-muenchen.de