Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

19EKI30 Digitale Medien in der Kita

19. März um 9:00 - 20. März um 16:00

€160

Smartphone und Tablet sind Medien, mit denen Kinder schon sehr früh in Berührung kommen. Mit kindlicher Neugier
wollen sie diese Welt für sich entdecken. Kindertageseinrichtungen haben eine Vielzahl von Möglichkeiten,
sie bei dieser Entdeckungsreise zu begleiten und ihnen eine sinnvolle altersgerechte Nutzung zu ermöglichen.
Sie sind wichtige Ansprechpartner_innen für die Eltern, um über mögliche Chancen und Risiken aufzuklären.
Nach der Fortbildung sind Sie gestärkt in Fragen der Medienerziehung und haben Ideen zur Arbeit mit
digitalen Medien in Ihrer Einrichtung.

Inhalte

  • Nutzungsgewohnheiten von jungen Familien und Kindern
  • Reflexion der eigenen Haltung
  • Risiken digitaler Medien für Kinder:
    • Kinder- und jugendgefährdene Inhalte
    • Cyber-Mobbing und Cyber-Grooming
    • Exzessive Nutzung und Internetabhängigkeit
  • Chancen digitaler Medien:
    • Kriterien für gute Angebote
    • Digitales Lernen
    • Spiel und Spaß
    • Soziale Netzwerke
  • Erste Ideen zur praktischen Umsetzung
  • Möglichkeiten zum Jugendschutz
  • Zusammenarbeit mit Eltern zu diesem Thema

⇒ Bitte bringen Sie Ihr Smartphone mit, dann können wir vor Ort einiges ausprobieren.

Referentin

Beatrix Benz, Referentin für Medienpädagogik
und Jugendmedienschutz, Aktion Jugendschutz,
Landesarbeitsstelle Bayern e. V.

Anmeldung zur Fortbildung (EKI)
(dreistellig)
z. B. Erzieher-/Kinderpfleger_in, Vorstand
Wird gesendet
19EKI30 Digitale Medien in der Kita

Details

Beginn:
19. März um 9:00
Ende:
20. März um 16:00
Eintritt:
€160
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KKT e.V.
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
http://kkt-muenchen.de/

Veranstaltungsort

KKT e.V.
Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 - 9616060-0
Website:
https://www.kkt-muenchen.de