Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

Vernetzungstreffen der PädagogInnen in Haidhausen/Bogenhausen/BergamLaim

13. März um 8:00 - 15. Mai um 10:00
Kindergarten Purzelbaum e.V., Einsteinstraße 34
München, 81675
+ Google Karte

Die Vernetzungstreffen dienen dem Austausch, der kollegialen Beratung und der gegenseitigen Unterstützung. Alle PädagogInnen der Elterninitiativen in den betroffenen Vierteln sind herzlich eingeladen teilzunehmen!

Mehr erfahren »

19EKI30 Digitale Medien in der Kita

19. März um 9:00 - 20. März um 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€160

Smartphone und Tablet sind Medien, mit denen Kinder schon sehr früh in Berührung kommen. Mit kindlicher Neugier wollen sie diese Welt für sich entdecken. Kindertageseinrichtungen haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, sie bei dieser Entdeckungsreise zu begleiten und ihnen eine sinnvolle altersgerechte Nutzung zu ermöglichen. Sie sind wichtige Ansprechpartner_innen für die Eltern, um über mögliche Chancen und Risiken aufzuklären. Nach der Fortbildung sind Sie gestärkt in Fragen der Medienerziehung und haben Ideen zur Arbeit mit digitalen Medien in Ihrer Einrichtung. Inhalte…

Mehr erfahren »

19VEV29 Kinderschutz in der Elterninitiative – ABGESAGT –

19. März um 19:30 - 21:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€20

Informationen zu Gesetzeslage und Vorgehensweise bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung innerhalb und außerhalb der Einrichtung.

Mehr erfahren »

19EKI31 Wie bin ich und wie arbeite ich mit Kindern? Zur Aktualität des Situationsansatzes

21. März um 9:00 - 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€80

Der Situations- oder situative Ansatz ist heute in vielen pädagogischen Konzeptionen verankert. Dennoch herrscht oft Unklarheit, was genau damit gemeint ist. Obwohl sich diese Pädagogik einem ganzheitlichen Bildungsanspruch verschreibt und zahlreiche Entwicklungsprozesse in Gang setzt, wird sie immer wieder missverstanden als Ansatz, bei dem „Kinder machen dürfen, was sie wollen“. Gerade angesichts der aktuellen Bildungsdebatte und dem Ruf nach umfassender Kompetenzförderung von Anfang an ist eine Auseinandersetzung mit dem Situationsansatz hoch aktuell. Dadurch kann die eigene pädagogische Haltung überprüft und…

Mehr erfahren »

19VEV32 Grundlagen der Vorstandsarbeit Modul 1 -Träger und Organisation

21. März um 19:30 - 22:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte

Die Veranstaltungsreihe "Grundlagen der Vorstandsarbeit" richtet sich insbesondere an neue oder zukünftige Vorstände in Elterninitiativen die sich über die geschäftsführenden Aufgabenbereiche einen Überblick verschaffen möchten. Wir empfehlen den Besuch aller drei Module.

Mehr erfahren »

19MB33 Flüchtlingskinder – Umgang mit Traumafolgen und den Auswirkungen einer Migration – abgesagt –

22. März um 10:00 - 17:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€60

Traumatische Erfahrungen und die Auswirkungen einer meist ungeplanten Migration stellen häufig Belastungen und Herausforderungen im Leben der geflüchteten Kinder und ihren Familien dar. In dem eintägigen Seminar sollen die Teilnehmer_innen für beide Aspekte sensibilisiert sowie der praktische Umgang damit erörtert und diskutiert werden.   Inhalte: Darstellung der posttraumatischen Belastungsstörung bei Flüchtlingskindern Auswirkungen einer erzwungenen Migration auf das familiäre System Diskussion zu Fragen aus der Praxis   Referentin: Barbara Abdallah-Steinkopff, Dipl.-Psychologin, Refugio München   Anmeldung:

Mehr erfahren »

19VEV34 BuS-Unternehmer-Schulung

23. März um 9:30 - 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€150

Schulung für Vorstände und Mitarbeiter_innen in Leitungsfunktion, die zur Durchführung der sog. "Alternativen bedarfsorientierten, betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung" einer Kita laut Vorgabe der Berufsgenossenschaft qualifiziert.

Mehr erfahren »

19EKI35 Ohne Eltern geht es nicht!? Erziehungspartnerschaft in Elterninitiativen

25. März um 9:00 - 26. März um 16:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€160

Im Kita-Alltag stehen die Kinder im Mittelpunkt unseres Interesses und dies ist auch gut so. Ebenso wichtig ist die Zusammenarbeit mit den Eltern. Für eine gelungene Entwicklung der Kinder ist die Erziehungspartnerschaft zwischen Erzieher_innen und Eltern ein wesentlicher Faktor. An Tagen wollen wir gemeinsam die Lebenswelten von Kindern bzw. deren Eltern und Familien verstehen, kennenlernen und gemeinsam reflektieren. Dadurch verfolgt die Fortbildung u. a. das Ziel, dass Sie eine ressourcenorientierte Haltung gegenüber Eltern und anderen Bildungs- und Erziehungspartnern entwickeln und…

Mehr erfahren »

19MB36 Spotten, Schubsen, Schlagen… Vom Umgang mit kindlicher Wut, Aggression und Gewalt – Ausgebucht –

30. März um 10:00 - 17:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€60

Wenn ein Kind aggressives Verhalten zeigt, sich nicht an Regeln hält und sich wiederholt Anweisungen widersetzt, kommen Pädagog_innen sehr schnell an ihre Grenzen. Gerade aggressives und oppositionelles Verhalten wird als besonders störend, unangenehm und auffällig empfunden. Aggressives Verhalten bei Kindern ist immer ein Zeichen von Hilfsbedürftigkeit und Ausweglosigkeit. Es ist sozusagen der letzte Schritt, um auf eine scheinbar ausweglose Situation aufmerksam zu machen und gleichzeitig um Hilfe zu schreien.   Inhalte: Funktion von Ärger und Wut Aggressionstheorien Eskalation und Deeskalation…

Mehr erfahren »

April 2019

19MB114 Aufsichtspflicht in der Mittagsbetreuung

1. April um 17:30 - 19:00
KKT e.V., Landwehrstraße 60-62
München, 80336 Deutschland
+ Google Karte
€15

Aufsichtspflicht in der Mittagsbetreuung Theorie und Praxisfragen zur Aufsichtspflicht Geht es um die Aufsichtspflicht in der Kindergruppe tauchen immer wieder Unsicherheiten auf: „Wer ist zuständig?“ „Was beinhaltet die Aufsichtspflicht?“ „Wie viel Selbständigkeit brauchen die Kinder?“ „Was ist zu viel oder zu wenig Aufsicht?“ In dieser Infoveranstaltung werden auf die unterschiedlichen Bereiche der Aufsichtspflicht wie z. B. Beginn und Ende, Delegation und vieles mehr eingegangen. Nach dem theoretischen Teil können Sie gerne Ihre konkreten Fragen stellen.   Referentin: Petra Novi, Erzieherin,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren